Wir retten Leben – in unserer Freizeit.

löschen

Damit ein Feuer brennen kann, müssen die drei Faktoren Brennstoff Okidator (Sauerstoff) und Wärme (Entzündungstemperatur) im richtigen...

Learn more

schützen

Man unterscheidet den vorbeugenden und den abwehrenden Brandschutz. Der “vorbeugenden Brandschutz” ist der Begriff aller Maßnahmen um...

Learn more

bergen

Wir kümmern uns um die Bergung verunfallter Fahrzeuge (inkl. Beseitung von Ölspuren und dgl.) Von “Bergung” spricht man bei bei der...

Learn more

retten

Die Rettung von Leib und Leben ist das vorrangigste Ziel bei allen Einsätzen. Man spricht vom Retten beim Befreien von Personen oder Tieren aus...

Learn more

Aktuelle Beiträge

Parte Postl Johann
Parte Postl Johann

DIE FREIWILLIGE FEUERWEHR PERNITZ TRAUERT UM IHREN KAMERADEN JOHANN POSTL, DER IM 85. LEBENSJAHR VON UNS GEGANGEN IST

Weiterlesen
EINE KATZE DIE SICH NICHT TRAUTE …
EINE KATZE DIE SICH NICHT TRAUTE …

Eine Katze kletterte zwar bis in luftige Höhen eines Baumes in der Muggendorfer Straße (ca. 6,0 – 8,0 Meter hoch), traute sich oder konnte dann...

Weiterlesen
STURMEINSATZ AM WAXENECK
STURMEINSATZ AM WAXENECK

Durch starke Sturnböen wurde am 06. Februar eine ca. 20 – 30 cm starke Fichte entwurzelt. Dadurch dass sie sehr nahe an einem Wohnhaus am Waxeneck...

Weiterlesen
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DER FF PERNITZ
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DER FF PERNITZ

Am Samstag, den 13. Jänner, fand im Sitzungssaal der Gemeinde die Jahreshauptversammlung 2024 statt. Kommandant Josef Panzenböck begrüßt...

Weiterlesen
<strong>Sturmschaden in der Pottensteiner Straße</strong>
Sturmschaden in der Pottensteiner Straße

Baum über Straße lautete die erste Einsatzmeldung am 04. Jänner um 06:01 Uhr für die FF Pernitz im neuen Jahr. Durch die stürmische Wetterlage...

Weiterlesen