Donnerstag, 04. Juni 2020
Notruf: 122
 

Sturmschaden

Techn. Hilfe > Sturm
Zugriffe 1107
Einsatzort Details

Datum 29.10.2017
Alarmierungszeit 12:32 Uhr
Alarmierungsart stiller Alarm
eingesetzte Kräfte

FF-Pernitz
technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Am Sonntag, den 29. Oktober wurde die FF Pernitz um 12:32 Uhr mittels Pager und SMS zu einem Einsatz „Sturmschaden Haltergraben 3, Baum über Straße“ gerufen.

Bei der Ankunft am Einsatzort stellte sich heraus, dass es keinen

„Baum über Straße“, sondern einen „Baum auf Hausdach“ zu entfernen gab.

Mehrere Föhren hinter dem Haus waren durch einen kräftigen Windstoß mitsamt dem Wurzelstock umgestürzt, einer davon fiel auf das Hausdach.

Nach Absprache mit dem Hauseigentümer wurde begonnen, den Baum Stück für Stück, von der Wurzel beginnend zu kürzen, sodass kein weiterer Schaden -bzw. so wenig als möglich- am Dach entsteht. Erst als der obere Teil des Baumstammes mehr oder weniger auf dem Dach auflag, wurde der Stamm mittig in der Luft hängend durchschnitten. Dann konnte der Baum auf dem Dach zerkleinert und entfernt werden.

An einigen Stellen waren durch den Aufprall die Dachziegel gebrochen bzw. auch teilweise durch Äste die Dachkonstruktion beschädigt. Um die Regendichtheit herzustellen, wurden die kaputten Dachziegel behelfsmäßig ausgetauscht.

Nach ca. 1 ½ Stunden war die Aufgabe der FF Pernitz beendet und rückte wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Eingesetzte Kräfte:

RLF Pernitz

KLF Pernitz

14 Mann

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
122

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Pernitz

Bahnstraße 7
2763 Pernitz

Notruf: 122

Telefon: +43 2632 73520
(nicht durchgehend besetzt!)
Fax: +43 2632 73520-22

Email: office@ff-pernitz.at